Fußballfabrik meets Bundesliga

Datum: 30.10.2014

Am vergangenen Samstag hatten zwei Nachwuchs-Kicker die Chance als

Einlaufkinder beim Spiel von Hannover 96 gegen Borussia Mönchengladbach

dabei zu sein. Tim Leidig und Jan Luca Hermann nahmen im Sommer an der

Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge teil und schlossen das Elitecamp sehr

erfolgreich ab. Der Heinz von Heiden-Vertriebspartner Andreas Küpper

aus Recklinghausen, der die Fußballfabrik sponsert, organisierte

kurzerhand 96-Tickets und einen Auftritt als Einlaufkind für die beiden

Jungs. „Da Heinz von Heiden sich als Hauptsponsor von Hannover 96

natürlich auch für den Fußballnachwuchs einsetzt, lag es doch nahe, Tim

und Jan Luca einen spannenden Tag in der HDI Arena bei 96 zu

ermöglichen“, sagt Andreas Küpper. Als Einlaufkinder für Mönchengladbach

konnten die beiden dann auch tatsächlich zwei Profi-Spieler auf das

Spielfeld begleiten – ein einmaliges Erlebnis. „Es hat beiden sehrt

großen Spaß gemacht“, berichtet Andreas Küpper, „dieser Tag wird Tim und

Jan Luca sicher lange in Erinnerung bleiben.“

Nach ihrem offiziellen Einsatz hatten die Jungs dann Gelegenheit sich

das Spiel mit ihren Vätern von der Westtribüne aus anzusehen.

zurück zur Übersicht