Im Musterhaus Hohenbuschei entstehen die Innenwände

Datum: 19.10.2015

Auf dem ersten Foto können Sie die Kimmschicht zwischen Küche, Arbeitszimmer und Diele sehen. Diese wird mit Mörtel als Ausgleichsschicht erstellt. Danach wird hier im Dünnbettmörtelverfahren weiter gemauert.

Auf dem zweiten Foto sehen Sie die Trennwand zwischen Ankleidezimmer und Schlafzimmer. Die Anschlusseisen die vor der Wand sind dafür da, damit die Wand durch Beton zusätzliche Standsicherheit bekommt.


Auf dem dritten Foto sehen Sie dann die fertige Wand zwischen Küche, Arbeitszimmer und Diele

zurück zur Übersicht