“Leben an der Losenburg” in Velbert - Ein Projekt nimmt Form an!

Datum: 07.09.2015

Nachdem wir bereits einige Jahre zuvor in den Baugebieten „Grüne Insel“, „Nordpark“ und „Alte Ziegelei“ zahlreiche Bauvorhaben mit der WOBAU (hier als Grundstücksverkäufer) umsetzen konnten, trat diese im Jahr 2013 mit einer ganz neuen Idee an uns heran.

Diese Idee war das Projekt „Losenburg“. Auf einem rund 10.000 m² großen Areal mit damals mehreren leerstehenden, baufälligen Mehrfamilienhäusern, sollten zukünftig 30 Bauherrenfamilien ein neues Zuhause finden.

Ende 2013 wurde der Altbestand abgerissen. Es folgte die Erschließung des neuen Baugebietes inklusive der Errichtung einer komplett neuen Straße (Barbarastr.), parallel begann bereits die erste Vermarktungsphase.

Wir als NRW-Regionalleitung der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser freuten uns sehr, als der Geschäftsführer der WOBAU, Herr André Clasen, mit dem Wunsch auf uns zukam den Großteil der Häuser aus nur 1 Hand umzusetzen. Somit war die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser als Generalunternehmer ab sofort zuständig für die Planung und Realisierung von insgesamt 23 Häusern!

Diese teilen sich wie folgt auf: 9 Reihenhäuser an der Straße „Zur Grafenburg“, 6 Doppelhaushälften „Zur Grafenburg“ und „Elisabethstraße“, sowie 8 große Doppelhaushälften an der neu entstandenen „Barbarastraße“.

Darüber hinaus gab es im Baugebiet weitere 7 Grundstücke ohne jegliche Bauträgerbindung, von welchen weitere 2 über unseren Vertrieb mit einem Heinz von Heiden-Haus bebaut worden sind.

Das Baugebiet ist eine weitere, deutlich sichtbare Aufwertung des Ortsteils. Dazu kommt eine leichte Erhöhung der Einwohnerzahl Velberts, da sich rund 10 Familien aus Nachbarstädten für Velbert als neuen Wohnort und Lebensmittelpunkt entschieden haben.

Am 04.09.2015 war es dann soweit. Das Richtfest eines der letzten Häuser an der Elisabethstraße war Anlass für eine bestens von der WOBAU organisierte Veranstaltung, die mit rund 120 Personen – Bauherrenfamilien wie auch deren Angehörige, Mitarbeiter der WOBAU, Heinz von Heiden Vertriebe und Bauleiter – gut besucht war.

Die ersten schlüsselfertigen Reihenhäuser an der Straße „Zur Grafenburg“ werden gegen Ende des Jahres übergeben – dann zieht hier Freude ein!

zurück zur Übersicht