Raum zum Leben – das Baugebiet Jahnsportplatz im Velbert

Datum: 07.04.2016

Die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH errichtet dort in Kooperation mit der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sowie dem Immobilienfinanzierer Hüttig & Rompf 14 schlüsselfertige Doppelhaushälften.

Die auf den rund 300 m² großen Grundstücken entstehenden Häuser sind eine Ausstattungsvariante, basierend auf dem Doppelhaus Baden. Mit einer Wohnfläche von ca. 150 m² – aufgeteilt auf drei Etagen bieten sie auch ausreichend Platz für Familien. Jede Doppelhaushälfte verfügt über vier Zimmer. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche ein Gäste-WC, ein Hauswirtschafts- und Abstellraum. Im Obergeschoss befinden sich neben dem Schlafzimmer noch zwei weitere Zimmer und das Bad. Ein Highlight ist auf jeden Fall das große Studio im Dachgeschoss. Hier bietet sich ein besonderer Platz, um seinem Hobby freien Lauf zu lassen oder gar ein drittes Kinderzimmer einzuplanen.

Wer etwas preiswerter bauen möchte, kann auch die kleinere Variante mit 132 m² Wohnfläche wählen – die Aufteilung der Räume ist dabei identisch.
Zu dem Baugebiet zählen 13 weitere Grundstücke zwischen 345 m² und 581 m², die individuell ohne Bauträgerbindung bebaut werden können – vom Massivhaus bis zum Architektenhaus.

Die als familienfreundlich ausgezeichnete Stadt Velbert liegt trotz der Nähe zu den umliegenden Großstädten im Grünen. Das Baugebiet im Stadtteil Neviges liegt dabei in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkerns. Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf sind ausreichend vorhanden und werden durch den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Wochenmarkt in der Fußgängerzone ergänzt. Durch die gute Bus- und S-Bahn-Anbindung sind die Nachbarstädte auch ohne Auto gut zu erreichen und machen das Wohngebiet zum perfekten Standort für junge Familien, Naturliebhaber und Pendler.

 

Unsere langjährige Bauherrenfachberaterin Julia Aprath steht Ihnen als Ansprechpartnerin jederzeit gerne zur Verfügung:
Telefonisch: 0202 4793869 oder per E-Mail an: julia.aprath@t-online.de

 


Weitere Informationen zum Baugebiet gibt es im Internet bei der WOBAU Velbert.

zurück zur Übersicht